Sie sind hier: Home | Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

  Träger:
Katholische Pfarrkirchenstiftung
St. Mauritius Obermeitingen
Franziskanerplatz 6
86836 Klosterlechfeld
 
  Vorsitzender:
Pfarrer Thomas Demel
 
  Kirchenpfleger:
Herr Albert Jacob
 
  Leiterin:
Fr
au Evi Bertuleit
Es war einmal…

Die Lage…

Der Kindergarten liegt sehr verkehrsruhig, eingebettet in einen idyllischen ehemaligen Pfarrgarten, am westlichen Ortsrand von Obermeitingen. In dieser Gegend bieten sich wunderbare Möglichkeiten zum Wandern. Wir erreichen Kirche oder Schule bequem mit den Kindern zu Fuß.
Das nahegelegene kleine Waldgebiet lädt zu Exkursionen ein. Mit Bussen kommen wir in die umliegenden Ortschaften. Auch dort haben wir die Möglichkeit, verschiedene Projekte (Schloß, Lama – Gehege ect.) mit den Kindern durchzuführen.

Unsere Räumlichkeiten…

Unser Kindergarten ist auf 3 Ebenen aufgeteilt. Im Erdgeschoß befindet sich der Gruppenraum der Mondgruppe (1- 3 jährige Kinder) und ein Nebenraum, der als Schlafraum genutzt wird. In dieser Etage ist auch die Küche und das Büro. Ein Kaufladen in der Verlängerung der Garderobe lädt die Kinder zum aktiven Handeln ein.
Mondgruppe 1
Mondgruppe 2
Mondgruppe 3
Im ersten Stock befinden sich Gruppenraum und Förderraum der Sternengruppe. 
Sternengruppe1
Sternengruppe 2
Sternengruppe 3
Im Dachgeschoß befinden sich die Gruppenräume der Sonnengruppe.
Sonnengruppe 1
Sonnengruppe 2
Sonnengruppe 3
Im Kellergeschoß befinden sich die Werk-u.Bastellräume.
Zum Werkraum
Werkraum1
Werkraum2
 

Die Außenanlage …

Der Außenbereich mit der Wiesen- u. Waldfläche bietet den Kindern vielfältige Spiel- und Entfaltungsmöglichkeiten.
Die riesige, in Kiesel eingefasste Aussenanlage können die Kinder zum Hangeln, Klettern, Schaukeln etc. benutzen. Mehrere Gartenhäuschen und Bänke laden zum Verweilen ein. Eine besondere Attraktivität ist der langgezogene Berg, der im Winter zum Schneerutschen und im Sommer hervorragend zum Laufradfahren und Kullern geeignet ist. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Mit der vielseitigen Wasserbahn aus Holz lassen sich vom Brunnen aus tolle Wasserstraßen in Matschzonen leiten. Die Kastanien- und Apfelbäume sind vor allem im Herbst attraktiv.